AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss

1.1 Mit der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen über unseren Online-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags ab.

1.2 Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das Angebot des Kunden durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

2.2 Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal oder Nachnahme.

3. Liefer- und Versandbedingungen

3.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen nach Zahlungseingang.

3.2 Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Unternehmens. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht auf den Kunden über, sobald die Ware an den Kunden übergeben wurde.

4. Widerrufsrecht und Rücksendung

4.1 Der Kunde hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

4.2 Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns (City Smoke Gronau
Kurt-Schuhmacher-Platz 3
48599 Gronau 01748312732) durch eine eindeutige Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

4.3 Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware oder ist mangelhaft. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

5. Gewährleistung und Haftung

5.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

5.2 Das Unternehmen haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

6. Datenschutz

6.1 Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses verwendet und entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

7.1 Es gilt das Recht der Europäischen Union und das Recht des Landes, in dem der Kunde seinen Wohnsitz hat.

7.2 Im Falle von Streitigkeiten ist der Gerichtsstand am Sitz des Unternehmens.

8. Salvatorische Klausel

8.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.

9.2 Vertragssprache ist Deutsch.